Jetzt helfen

Wie können Sie helfen?

Sie können die Hilfe für die Schulen in Syrien und bei den Lagern im Libanon unterstützen. Sie freuen sich auf einen Hochzeitstag oder runden Geburtstag? Bitten Sie doch Ihre Gäste um eine Spende für die Schulen. Kirchengemeinden können Basare oder Feste veranstalten, deren Erlös unserem Projekt zu Gute kommt.

Spendenkonto

Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Evangelische Bank

Stichtwort: Zukunft für Syrien    

IBAN DE76 5206 0410 0000 0060 09

BIC GENODEF1EK1

         

Rückfragen

Oberlandeskirchenrätin Dr. Kerstin Gäfgen-Track
Tel.: 0511 1241-318

Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer
Tel.: 0511 1241-321